dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Beim diesjährigen Max Ophüls Filmfestival ging der von Saartoto gestifteten Publikumspreis an die Komödie „Die Migrantigen“ von Arman T. Riahi. Die Saartoto-Geschäftsführer Michael Burkert und Peter Jacoby überreichten am Samstagabend im Saarbrücker E-Werk den Preis an den erfolgreichen Regisseur, der zu seiner Komödie sagte: “... in einer Zeit, in der sich die Fronten verhärten, muss man aufeinander zugehen - Der Humor kann das am besten“.

Der Publikumspreis ist dotiert mit 5.000 Euro. Die Ausstattung des Publikumspreises ist Teil der Förderung durch die Saarland-Sporttoto GmbH. Der Film von Regisseur Riahi ist der 32. Preisträger in der Kategorie „Publikumspreis Spielfilm“.

zurück zur Übersicht