dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

LOTTO 6aus49: 1,7 Mio. Euro gehen nach Baden-Württemberg - Jacpot steigt auf rund 19 Mio. Euro

Genau 1.796.788,30 Euro wurden am Samstag bei LOTTO 6aus49 von einem Spieler aus Baden-Württemberg gewonnen. Herzlich Willkommen im Club der Lotto-Millionäre. Die Lottozahlen 1-15-29-34-37-44 brachten das Glück also in den Südwesten der Republik. Für den Jackpot hat es leider nicht ganz gereicht, da dem Tipper die Superzahl 7 fehlte. Dieses Zünglein an der Waage lässt den Jackpot also weiter wachsen.

Zur kommenden Ziehung am Mittwoch liegen somit rund 19 Mio. Euro in der ersten Gewinnklasse.

Seit Samstag befindet sich der Neu-Millionär in bester Gesellschaft. Denn auch durch die Zusatzlotterie Spiel77 dürfen wir zwei weitere Tipper in den Club aufnehmen. Jeweils 1.677.777 Euro gehen nach Bayern und Nordrhein-Westfalen. Auch hierzu natürlich einen herzlichen Glückwunsch.

Natürlich dürfen auch die Gewinner in der SUPER6 nicht fehlen, denn auch hier gab es am Samstag reichlich Gewinner. Exakt sieben Mal wurden hier jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Glückwünsche gehen nach Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen (3), Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Die Ziehung der Lottozahlen vom 20.05.2017




zurück zur Übersicht