dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Ein Tipper aus dem Landkreis Merzig-Wadern hat in der GlücksSpirale am Samstag 100.000 € gewonnen. Der Glückspilz hatte über das Internet gespielt und gewonnen. Mit einem Online-Tipp entgeht keinem Spieler sein Gewinn. Der Gewinnbetrag wird automatisch auf das Konto verbucht. So auch in dem aktuellen Fall des Großgewinners aus dem Landkreis Merzig-Wadern.

Der neue Glückspilz aus dem Saarland ist nun der achte Großgewinner bei Saartoto in diesem Jahr. Knapp zwei Millionen Euro konnte die staatliche Landeslotterie in Saarbrücken in 2017 bereits an siegreiche Tipper ab einem Gewinnbetrag von 100.000 € ausbezahlen.

Über die GlücksSpirale:
Die GlücksSpirale ist in Deutschland die Lotterie mit den höchsten lebenslangen Renten. Wer diese gewinnt, erhält bis an sein Lebensende ein monatliches Einkommen von 7.500 Euro. Zudem werden Geldgewinne bis zu 100.000 Euro ausgespielt. Das Los kostet 5 Euro pro Ziehung.