dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Ein Tipper aus dem Regionalverband Saarbrücken hat im LOTTO 6aus49 exakt 214.249,96 Euro gewonnen. Er spielte einen System-Schein für 11,15 Euro und hatte damit doppelt Glück. Zum einen gelang ihm einen Sechser, der 202.026,76 Euro wert ist. Gleichzeitig traf er mit seinem System-Spiel sechs Mal die 4. Gewinnklasse (fünf Richtige). Macht zusammen knapp 215.000 Euro.
Der Glückspilz schreibt sich in die Liste der diesjährigen saarländischen Großgewinner (ab 100.00 Euro) mit Nummer fünf ein. Drei der fünf Großgewinner kommen aus dem Regionalverband Saarbrücken.

Ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen hatte noch mehr Glück. Er knackte am Wochenende den LOTTO-Jackpot und gewann rund 8,2 Millionen Euro.
Während der LOTTO-Gewinntopf am Mittwoch nun wieder bei 1 Mio. Euro startet, steht der Spiel 77-Jackpot für die Ziehung Mitte der Woche bei rund 4 Mio. Euro.