dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Am vergangenen Samstag hat wieder ein Saarländer - wie in der Ziehung davor - den einzigen bundesweiten Sechser getippt und kann sich dieses Mal wirklich LOTTO-Millionär nennen. Mit seinen sechs richtigen Zahlen 5-33-38-42-43-47 hat ein Tipper aus dem Landkreis Neunkirchen exakt 1.615.339,40 Euro gewonnen. Ihm fehlte lediglich die Superzahl 5 um den LOTTO-Jackpot zu knacken.

Der frischgebackene Millionär hat einen Spielschein für vier Wochen abgegeben und hat am kommenden Mittwoch nochmals die Chance, mit seinen Zahlen bei LOTTO 6aus49 zu gewinnen. Im Saarland gibt es mittlerweile 18 Tipper, die in diesem Jahr mindestens 100.000 Euro gewonnen haben. Im Landkreis Neunkirchen sind es mit dem „Samstagsglücksmensch“ nun zwei Großgewinner.