dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Das neue Rubbellos bietet fast 126.000 Gewinnmöglichkeiten plus die Gewinnmöglichkeiten über die RubbelZusatzChance, die als Sonderauslosung mit Sach- und Geldpreisen alle zwei Monate stattfindet. Es ist als Saisonlos im Wechsel mit den Winterlosen angelegt.

Das heißt: Der Verkaufszeitraum für das „Süße Glück“ geht bis zum 24. Oktober dieses Jahres und ab dem 25. Oktober startet dann wieder das Winterlos.

Das „Süße Glück“ gibt es zum Preis von 1 € mit Gewinnen von bis zu 3.000 € und dem Zusatzspiel mit „JA“ für die RubbelZusatzChance (Gewinnwahrscheinlichkeit 1:250.000).

Die Spielmechanik ähnelt dem bekannten Winterlos, das in der Vorweihnachtszeit gern für den Rubbeladventskalender verwendet wird. Im Fall des „Süßen Glücks“ werden die Felder mit den Bienen freigerubbelt:

3 x gleicher Betrag = Ihr Gewinn
2 x gleicher Betrag plus Honigtopf = Doppelter Gewinn