dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

glüXmagazin

Die kostenlose Kundenzeitschrift glüXmagazin der Saarland-Sporttoto GmbH erscheint jeden Dienstag in allen Lotto-Annahmestellen von Saartoto und online auf www.saartoto.de.

An dieser Stelle steht Ihnen unser glüXmagazin mit vielen interessanten Informationen, Berichten, Statistiken, allen Gewinnzahlen, Quoten und viel Sport zur Verfügung. Einfach auf den untenstehenden Link klicken und die aktuelle Ausgabe durchblättern.

Titelbild glüXmagazin Ausgabe 1 mit der Zahl des Jahres 49


Jubiläum – Franziska Reichenbacher ist seit 25 Jahren Lotto-Fee
Samstagabend, 19:57 Uhr – dieser Termin ist bei vielen Lotto-Fans
gesetzt. Denn dann präsentiert Lotto-Fee Franziska Reichenbacher die Gewinnzahlen live im Fernsehen. Seit genau 25 Jahren ist die Moderatorin das Gesicht der Lotto-Sendung im Ersten. Genau 2046 Millionengewinne durfte sie in dieser Zeit verkünden und brachte noch vielen weiteren Tipperinnen und Tippern Glück.

44. Filmfestival Max Ophüls Preis
Seit über 40 Jahren steht das Max-Ophüls-Festival für die Förderung deutschsprachiger Nachwuchstalente. Im „Wettbewerb Spielfilm“ konkurrieren vom 23. bis zum 29. Januar 13 Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um insgesamt acht Preise. Darunter auch der mit 5.000 Euro dotierte Saartoto Publikumspreis.

Ein wilder Ritt! – Rückrunde der 2. Bundesliga
Hochspannung garantiert! Am Wochenende (27. – 29. Januar) startet die 2. Fußball-Bundesliga in die Rückrunde. Mit dem SV Darmstadt 98, 1. FC Heidenheim und dem 1. FC Kaiserslautern haben drei Teams aus dem Südwesten Aufstiegschancen. Ganz eng geht es im Tabellenkeller zu. Zehn Mannschaften liegen dicht beisammen und kämpfen um den Klassenerhalt.

Das glüXmagazin online lesen

E-PAPER

QR Code

Klicke auf den Link oder scanne den QR-CODE mit deinem Smartphone oder Tablet, um das ePaper mobil aufzurufen!

ePaper hier öffnen

DAS GLÜXMAGAZIN HERUNTERLADEN

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigst du das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, das du im Internet kostenfrei herunterladen kannst.

Die aktuelle Version des Acrobat Reader findest du hier: