dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Spielanleitung - LOTTO 6aus49 online spielen


Hast Du auch schon mal davon geträumt, Millionär zu werden? Noch nie war es so einfach diesen Traum zu verwirklichen. Du kannst jetzt Lotto 6aus49 online spielen, ganz bequem von zu Hause aus. Das Glücksspiel findet jeden Mittwoch und Samstag statt und lockt häufig mit einem Millionen-Jackpot. Bei Saartoto kannst du an der Lottoziehung teilnehmen und gleichzeitig etwas Gutes tun. So fließt ein Teil der Einnahmen in die Förderung gemeinnütziger Projekte im Saarland.

Wichtiges in Kürze
• Tippe die 6 Ziffern aus 49 zahlen, die im Anschluss gezogen werden. Ein Spielschein hat insgesamt vierzehn Spielfelder, die Du alle ausfüllen kannst, aber nicht musst. Wähle Zusatzlotterien oder Systeme, um deine Gewinnchancen zu erhöhen.
• Der Annahmeschluss ist mittwochs um 18:00 Uhr und samstags um 19:00 Uhr.
• Du kannst die Ziehung live im Internet verfolgen. Die Übertragung der Mittwochsziehung erfolgt um 18:25 Uhr, die der Samstagsziehung um 19:25 Uhr.
• In unregelmäßigen Abständen werden Sonderauslosungen durchgeführt, bei denen zusätzlich wertvolle Sach- oder Geldpreise verlost werden.
• Spielteilnahme ab 18 Jahren.

In diesem Ratgeber
1. Wie funktioniert das Glücksspiel?
2. Wie gewinnt man? Quoten und Gewinnklassen
3. Jackpot knacken
4. Wo finde ich die Gewinnzahlen?
5. Spielvarianten - Normalschein und Systemschein
6. Zusatzlotterien
7. LOTTO 6aus49 online spielen




Lottoschein online ausfüllen

Wie funktioniert das Glücksspiel?


Bei dem Glücksspiel geht es darum, aus 49 Zahlen die sechs Ziffern vorherzusagen, die bei der Lotto-Ziehung mittwochs und samstags von unseren Moderatoren gezogen werden.

Wie fülle ich den Lottoschein aus?
Auf deinem Tippschein findest du 14 Spielfelder. Kreuze in einem Spielfeld deine 6 Glückszahlen an oder lasse per QuickTipp den Zufallsgenerator entscheiden. Deine Gewinnchancen erhöhen sich, wenn Du mehrere Spielfelder mit jeweils 6 anderen Zahlen spielst (siehe Abbildung rechts). Damit steigt aber auch dein Spieleinsatz, der wird dir beim Onlinespiel unten rechts angezeigt.

Zusätzlich gibt es die sogenannte Superzahl, das ist die letzte Ziffer deiner Losnummer. Dazu wird aus den Zahlen 0 bis 9 von unseren Moderatoren eine Ziffer separat gezogen. Du brauchst 6 richtige Treffer und die passende Superzahl, um den Jackpot zu knacken.

Wie gewinnt man? Quoten und Gewinnklassen


Es gibt neun Gewinnklassen. Du hast bereits gewonnen, wenn Du zwei Zahlen und die Superzahl richtig getippt hast, das entspricht der Gewinnklasse 9. Wie hoch Dein Gewinn, also die sogenannte Quote, in der jeweiligen Klasse ist, wird nach dem Totalisatorprinzip errechnet. Das heißt: 50 % der in Deutschland getätigten Spieleinsätze werden als Gewinn an die Tippenden ausgeschüttet und nach einem festen Schlüssel auf die Gewinnklassen verteilt. Dadurch ergeben sich bei jeder Veranstaltung unterschiedliche Gewinnquoten. Die Quoten der letzten Ziehungen findest Du hier online.

Jackpot knacken


Gibt es in einer Gewinnklasse keine Gewinner, wird die Gewinnsumme bei der nächsten Ziehung zugeschlagen. Diese erhöhte Gewinnnsumme ist der Jackpot.

Du kannst den Jackpot knacken, wenn Du sechs Zahlen korrekt tippst und die richtige Superzahl hast.
Wenn der Jackpot allerdings eine Höhe von 45 Millionen Euro überschreitet, muss der Betrag ausgezahlt werden, auch wenn ihn keiner geknackt hat. Du erkennst das auch an dem Hinweis "garantierte Gewinnausschüttung". Gibt es also niemanden mit sechs richtigen plus Superzahl, geht der Jackpot-Betrag in die nächste Gewinnklasse über. Gewinnt niemand in Gewinnklasse 2 (6 Richtige), fließt das Jackpot-Geld dann in Gewinnklasse 3 (5 Richitge + Superzahl) usw.

Gibt es bei der garantierten Leerung des Jackpots Gewinner in Gewinnklasse 1 und die Quote beträgt mehr als 45 Millionen Euro, so fließt der Überschuss in die Gewinnklasse 2.

Glüxmagazin, Saartoto auf Facebook, Gewinnzahlen online

Wo finde ich die Gewinnzahlen?


Auf unserer Webseite, in den Saartoto-Annahmestellen, der Kundenzeitschrift „glüXmagazin“, in der Saarbrücker Zeitung, im Videotext: ARD ab Tafel 581, ZDF ab Tafel 556, Saartext Tafel 521 sowie unter der Infonummer 0180 5 300400 (0,12 €/min.) findest Du die Gewinndetails.
Präsentation der Gewinnzahlen ist im ZDF am Mittwoch um 18:54 Uhr und in der ARD am Samstag um 19:58 Uhr.
Du kannst auch jede Ziehung live im Internet verfolgen.

Spielvarianten - Normalschein und Systemschein


Der Systemschein eignet sich für regelmäßige Spiele mit vielen Tippfeldern und ermöglicht dir ein schnelleres ausfüllen. Hinter dem Wort „System“ steht ein ganz einfaches Prinzip. Bei diesem Schein kannst Du vielmehr Zahlen ankreuzen und somit auch Deine Gewinnchancen stark erhöhen. Gleichzeitig steigt aber auch Dein Spieleinsatz. Vor allem Mehrfachgewinne einer Gewinnklasse sind wahrscheinlicher als bei einem Normalschein.

Beispiel Voll-System, Mehrfachgewinne, Zahlenkombinationen

Spielvarianten - Normalschein und Systemschein


Der Systemschein eignet sich für regelmäßige Spiele mit vielen Tippfeldern und ermöglicht dir ein schnelleres ausfüllen. Hinter dem Wort „System“ steht ein ganz einfaches Prinzip. Bei diesem Schein kannst Du vielmehr Zahlen ankreuzen und somit auch Deine Gewinnchancen stark erhöhen. Gleichzeitig steigt aber auch Dein Spieleinsatz. Vor allem Mehrfachgewinne einer Gewinnklasse sind wahrscheinlicher als bei einem Normalschein. Angenommen, die Zahlen 5, 26, und 43 sind Gewinnzahlen, dann gewinnst Du mit jeder Zahlenreihe, in der diese 3 Zahlen gemeinsam vorkommen.
Wie Du siehst, findet sich die Trefferkombination in 4 Spielen – Du erzielst also nicht nur einen, sondern gleich 4 Dreier! Detaillierte Informationen findest Du in inserer Systembroschüre. Dort kannst Du auch nachlesen, ob und wie viel Du gewonnen hast.

Zusatzlotterien, Spiel 77, Super6, Glücksspirale

Zusatzlotterien


Mit den Zusatzlotterien erhöhst Du deine Gewinnchancen, falls es bei der Hauptlotterie nicht geklappt hat. Auf jedem Tippschein kannst Du die SUPER 6 und Spiel 77 ankreuzen. Zusatzlotterien deshalb, weil diese Lotterien auf dem Schein nur in Verbindung mit dem Hauptspiel gespielt werden können.

Spiel 77


Bei Spiel 77 nimmt ein Spielteilnehmer mit der 7-stelligen Losnummer teil, die auf jedem Schein abgedruckt ist. Schon ab einer richtigen Endzahl gibt es einen Gewinn; je mehr zusammenhängende Zahlen richtig sind (von rechts gelesen), desto höher der Gewinn. Der reicht von 5,00 Euro bis zum Hauptgewinn von mindestens 177.777 Euro.
Auch hier kann es zu einer Jackpotbildung kommen. Der Jackpot vergrößert sich 6 Wochen lang (12 aufeinander folgenden Ziehungen) und wird dann ausgeschüttet. Der Spieleinsatz für Spiel 77 beträgt 2,50 Euro je Ziehung.

SUPER 6


Die SUPER 6 funktioniert wie Spiel 77, nur sind hier die letzten sechs Ziffern der Losnummer entscheidend. Im Gegensatz zu Spiel 77 hat die Gewinnklasse 1 jedoch eine feste Quote, Du kannst maximal 100.000 Euro gewinnen. Der Spieleinsatz beträgt 1,25 Euro je Ziehung.

Sonderfall GlücksSpirale


Auf deinem Tippschein ist es möglich, die Lotterie GlücksSpirale zu spielen. Die Glücksspirale ist aber keine Zusatzlotterie, sondern kann auch mit einem eigenen Schein separat gespielt werden. Die GlücksSpirale hat einen der beliebtesten Gewinne des ganzen Lotto- und Totoblocks: 20 Jahre lang eine monatliche Rente von 10.000 Euro. Damit lässt es sich gewiss sorgenfrei leben. Bei den anderen Gewinnklassen geht es um Geldgewinne von 10 Euro in der ersten bis zu 100.000 Euro in der sechsten Gewinnklasse. Jedes Jahr unterstützt die GlücksSpirale hunderte gemeinnützige und soziale Vorhaben, die der breiten Öffentlichkeit zugutekommen. Davon profitieren die verschiedensten Projekte aus den Bereichen Sport, Wohlfahrtspflege und Denkmalschutz. Der Spieleinsatz beträgt 5,00 Euro je Ziehung.

Die Sieger-Chance


Die Sieger-Chance ist eine Zusatzlotterie und kann nur in Verbindung mit der GlücksSpirale gespielt werden. Die Zahlen der Sieger-Chance werden unabhängig von der Glücksspirale gezogen. Mit dieser Zusatzlotterie erhöhst Du also deine Gewinnchancen, falls es bei der Glücksspirale nicht geklappt hat. Die Gewinnspanne liegt zwischen 10.000 Euro und 1 Million Euro. Der Einsatz beträgt 3 Euro.
Hier geht es zum GlücksSpirale Spielschein.

LOTTO 6aus49 online spielen


Um LOTTO 6aus49 online spielen zu können, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein. Du brauchst nur den gewünschten Spielschein aufzurufen und entweder den Normal- oder den Systemschein auszuwählen. Kreuze Deine 6 Glückszahlen an oder lasse per "Quicktipp" den Zufallsgenerator entscheiden, das spart Zeit. Kreuze anschließend Deine Zusatzlotterien an. Du siehst in der unteren rechten Ecke immer wie hoch Dein Spieleinsatz ist. Anschließend kannst Du auswählen, an welchen Wochentagen der Einsatz gespielt werden soll, also entweder am Mittwoch oder am Samstag oder gleich an beiden Tagen. Du kannst auch für mehrere Wochen auf einmal spielen, direkt einen Dauerschein nutzen oder dich für die Option „Jackpot-Jäger“ entscheiden. Bei dieser Variante nimmst Du so lange am Spiel teil, bis eine Ausschüttung des Jackpots stattfindet. Ein Tippfeld kostet 1,20 Euro. Ein Spielschein hat insgesamt vierzehn Tippfelder, die Du alle ausfüllen kannst, aber nicht musst. Du zahlst pro Spielschein eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mindestens 25 Cent, was je nach Auswahl der Laufzeit variiert. Du kannst mit Master, Visa und Sepa bezahlen.

Hier kannst Du LOTTO 6aus49 online spielen:
Normalschein oder Systemschein.

Stand: 24.02.2021

Wieviel kostet Lotto?

1,20 €

pro Tippfeld und Ziehung*

*zzgl. Gebühr

2,50 €

Teilnahme pro Ziehung

1,25 €

Teilnahme pro Ziehung

5 €

Teilnahme pro Ziehung